Login zum Kundencenter

Das Kundenpanel ist momentan nicht verfügbar!

Wir arbeiten aktuell an einer neuen Version.

MEHRWERT NUMMER

Hotline und Service Rufnummer ohne Kompromisse.

0800 Free Phone

Niedrige Kosten und weltweite Erreichbarkeit.

08x0 Shared Cost

Geteilte Kosten für Sie und Ihre Kunden.

0900 Premium Rate

Hohe Erträge für Ihre Leistung.

Faire Preise

Hohe Ausschüttungen und niedrige Kosten.

Uptime Garantie >99.9%

Wir garantieren Ihnen Hochverfügbarkeit.

Keine Mindestvertragsdauer

Jeder Server ist zum Monatsende kündbar.

Mehrwert Rufnummer

Freephone, Shared Cost und Premium Rate Nummern aus einer Hand.

Ihnen ist ein perfekter Service zu Ihren Kunden wichtig und Sie möchten daher eine “Free Phone”, “Shared Cost” oder “Premium Rate” Rufnummer für Ihre Kunden bereitstellen? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Ihr Vorhaben.

Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch und Ihrer Bestellung können Sie binnen weniger Tage Ihre Hotline oder Service Rufnummer verwenden. Sie definieren eine Zielrufnummer und wir leiten alle eingehenden Anrufe auf diese Zielrufnummer weiter. Hierbei können Sie eine Festnetz oder eine Handynummer angeben. Es ist hierzu kein Telematica Telefonanschluss notwendig, sodass Sie Ihr bestehendes System nicht ändern müssen. Gerne können wir auch bestehende Hotline oder Service Rufnummern zu uns portieren um Ihnen den maximalen Komfort zu liefern.

Egal ob 0900, 0901, 0930, 0931, 0939, 0810, 0820 oder 0821. Wir garantieren Ihnen die beste Qualität zum fairen Preis.

FAQ

Welche Rufnummern gibt es?

Premium Rate: 0900 (pro Minute oder pro Event), 0901 (pro Event), 0930 (Erotikhotlines, pro Minute oder pro Event), 0931 (Erotikhotlines, pro Event) und 0939 (Dialer, pro Minute oder pro Event)
Sie erhalten Geld von Ihren Kunden für einen Anruf.

Shared Cost: 0810 (max 10 Cent pro Minute oder pro Event), 0820 (max 20 Cent pro Minute oder pro Event) und 0821 (max 20 Cent pro Event)
Sie teilen sich mit dem Kunden die Kosten für den Anruf.

Free Phone: 0800 (pro Minute, national erreichbar) und 00800 (pro Minute, international erreichbar)
Sie bezahlen für jede Minute, wenn ein Kunde Sie anruft.

Auskunftsdienste: 118 (pro Minute oder pro Event)
Sie erhalten Geld von Ihren Kunden für einen Anruf.

 

In der Regel wird bei einer Mehrwert Nummer die sowohl minuten- als auch eventbasiert verrechnet werden kann, immer eine Minutenverrechnung gewählt und für eine Eventverrechnung, eine nur für Eventverrechnung vorgesehene Nummer verwendet. Dies erzeugt mehr Transparenz dem Kunden gegenüber.

Wie werden die Anrufe zugestellt?

Sie können zwischen einer indirekten Zustellung auf eine bestehende Rufnummer oder auf eine direkte Zustellung auf einen SIP Trunk wählen. Bei der Zustellung auf einen SIP Trunk haben Sie die Möglichkeit, dass Sie die Anrufe direkt auf Ihrer Telefonanlage einbinden können und somit maximale Kontrolle über Ihr Telefonie-Verhalten haben.

Wie werden die Anrufe abgerechnet und ausbezahlt?

Ihre Anrufe werden jedes Monat im Nachhinein verrechnet. Sie erhalten von uns eine Rechnung mit dem zu bezahlenden Betrag bzw. bei Premium Rate Nummern eine Aufstellung der Gutschrift, die Sie von uns angewiesen bekommen.

Wieviel darf eine Verbindung zu einer Mehrwertnummer kosten?

Kosten für Anrufe zu einer Mehrwertnummer werden entweder – wie bei anderen Anrufen auch – nach der Dauer des Anrufes verrechnet oder einmalig für einen Anruf, unabhängig der Dauer. Das nennt man „eventtarifiert“. SMS werden immer eventtarifiert abgerechnet.

Ein Anruf zu einer Mehrwertnummer kostet gleich viel, egal ob Sie von einem Festnetz- oder Mobilfunkanschluss anrufen. Der Preis für einen Anruf bzw. ein SMS wird vom Diensteanbieter der Mehrwertnummer festgelegt und nicht von Ihrem Betreiber.

Ein Anruf zu einer Mehrwertnummer darf höchstens 3,64 Euro pro Minute kosten. Außerdem muss der Betreiber Verbindungen nach einer bestimmten Dauer automatisch trennen: Kostet der Anruf mehr als 2,20 Euro pro Minute, so muss das Gespräch nach 30 Minuten beendet werden, ansonsten nach 60 Minuten. Ein Gespräch darf somit maximal 132 Euro kosten.

Auch die Taktung ist bei Mehrwertdiensten geregelt. Die Verrechnung des Anrufes erfolgt in Schritten zu jeweils maximal 30 Sekunden oder maximal 60 Sekunden zu Beginn des Anrufes und danach sekundengenau.

Bei der Nutzung von SMS-Chat-Diensten (z.B. Erotik-Chats) wird jedes von Ihnen gesendete SMS an die Mehrwertnummer verrechnet.
Wenn Sie einen SMS-Abo-Dienst beziehen (z.B. ein tägliches Horoskop), wird jedes SMS verrechnet, das Sie empfangen. Das Abo können Sie jederzeit mit einem SMS mit dem Inhalt „Stop“ beenden.
Wenn Sie Kosten von 10 Euro innerhalb eines Monates erreichen, erhalten Sie eine Warn-Nachricht. Der Dienst darf erst dann weiter erbracht und verrechnet werden, wenn Sie die Kosten bestätigen.

Eventtarifierte Abrechnung ist für SMS-Dienste hinter allen Mehrwertnummern erlaubt. Für Anrufe ist eine eventtarifierte Abrechnung (d.h. fixe Kosten pro Anruf, egal wie lange dieser dauert) nur bei den Vorwahlen 0821, 0901, 0931 und 118 erlaubt.

Welche Höchstgrenzen gibt es bei Mehrwert Nummern?

In der folgenden Tabelle steht, wie viel für eine Verbindung zu einer Mehrwertnummer höchstens verrechnet werden darf.

Bereich EUR/Min max EUR/Event max
0810 0,10 0,10
0820 0,20 0,20
0821 nur Eventtarifierung 0,20
0900 3,64 10,00
0901 nur Eventtarifierung 9,00
0930 3,64 10,00
0931 nur Eventtarifierung 9,00
0939 3,64 10,00
118 3,64 10,00

Welche Kosten können bei einer Mehrwert Nummer entstehen?

Für teure Nummern in den Bereichen 0900, 0901, 0930, 0931 und 118 müssen die Kosten direkt bei der Werbung für die Nummer angegeben sein (z.B. in Zeitungsinseraten). Zu Beginn eines Gespräches zu einer Mehrwertnummer wird außerdem der Preis angesagt. Diese Ansage (z.B. „Dieser Anruf kostet max. 3,64 Euro pro Minute“) ist kostenlos.

Für Nummern in den Bereichen 0810, 0820 und 0821 muss der Preis in der Werbung nicht angegeben werden. Auf unserer Website können Sie für jede dieser Nummern den Tarif nachlesen, und zwar mithilfe der Rufnummernsuche. Den Link zur Rufnummernsuche finden Sie am Ende der Seite.

Auskunft über die Kosten zu einer bestimmten Rufnummer erhalten Sie auch bei Ihrem Betreiber.

Für eventtarifierte Anrufe oder SMS im Bereich 0901 und 0931 ist der Preis bereits in der Nummer enthalten. Die ersten beiden Ziffern der Nummer nach der Vorwahl beschreiben die Kosten. Beispiel: ein SMS zu 0901 077 777 wird mit 70 Eurocent verrechnet. Einen Link zu einer Tabelle mit Preisgrenzen finden Sie am Ende der Seite.

Welche speziellen Bestimmungen für Auskunftsdienste und Erotikdienste gibt es?

Telefonnummern, die mit 118 beginnen, sind Auskunftsdienste. Diese dürfen ebenfalls bis zu 3,64 Euro pro Minute oder bis zu 10,00 Euro pro Anruf oder SMS kosten.
Unter jeder Auskunftsnummer erhalten Sie die Auskunft zu Anschlussinhabern. Sie können sich zu der von Ihnen gewünschten Nummer weiterverbinden lassen, das Gespräch wird dann weiterhin zum (teuren) Auskunfts-Tarif verrechnet. Die Kosten dafür werden Ihnen bei Weitervermittlung angesagt.

Erotikdienste dürfen nur in den Bereichen 0930 und 0931 angeboten werden.

Was gibt es bei Mehrwert Nummern noch zu beachten?

Mehrwertnummern dürfen nicht als Absenderrufnummer verwendet werden. Das heißt, wenn Sie angerufen werden, darf keine Mehrwertnummer auf Ihrem Display aufscheinen. Dies gilt jedoch nicht für 0800 Free Phone Nummern. Dieses Verbot wird immer wieder ignoriert. Meist läutet es nur einmal. Dadurch sollen Sie verleitet werden, die teure Mehrwertnummer zurückzurufen. Wenn Sie tatsächlich zurückrufen, wird Ihnen der Anruf in Rechnung gestellt.

Ebenso darf eine Mehrwertnummer in der Regel nicht als Absenderrufnummer bei SMS verwendet werden. Auch in manchen SMS werden Sie aufgefordert, eine teure Rufnummer anzurufen. Die SMS selbst werden meist nicht verrechnet. Wir empfehlen Ihnen, die genannte Nummer nicht zurückzurufen und Ihre Rechnung und den Einzelentgeltnachweis (EEN) zu kontrollieren.

Über unerwünschte Werbe-Nachrichten können Sie sich beim Fernmeldebüro beschweren.

Wie funktioniert eine Bestellung bei Telematica?

Auswahl und Bestellung Ihres gewünschten Produktes
Mehrwert Nummern können nur per Individualangebot bestellt werden. Es gibt hierzu keine Möglichkeit diese Online zu bestellen.

Weltweit verfügbar

Mehrwert Nummern weltweit betreiben.

Wir bieten Ihnen Service-Rufnummern in über 100 Ländern weltweit mit sekundengenauer Abrechnung an. Durch unsere qualifizierten Peeringpartner telefonieren Sie mit Ihre Kunden über die selbe Infrastruktur wie auch die ASFINAG, der ORF oder American Express.

0800 Freephone Nummern

Erhöhen Sie Ihr Ansehen bei Ihren Kunden.

Mit einer 0800 Nummer geben Sie Ihren Kunden eine besonderen Vorteil gegenüber den Mitbewerbern, da Ihre Kunden nichts für einen Anruf bei Ihnen bezahlen müssen. Durch diesen Mehrwert generieren Sie eine höhere Kunden-Zufriedenheit, welche sich wieder auf Ihren Umsatz auswirkt.

Produktinformationen und Preisdetails

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter +43 (0)5 056 400 – 0, unter support@telematica.at oder über unser Kontaktformular.

Vertragsbedingungen

Alle angegebenen Preise verstehen sich exklusive 20 % gesetzlicher Mehrwertsteuer. Bei sämtlichen Vertragsabschlüssen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Telematica Internet Service Provider GmbH, sowie die jeweiligen Produktspezifikationen und Entgeltbestimmungen.