Login zum Kundencenter

Das Login für HCP Webhosting Pakete finden Sie unter https://login.telematica.at

Das Login für die Verwaltung von Kundendaten ist derzeit nicht verfügbar.

Telematica DSGVO Datenschutz

Telematica ist DSGVO konform!

Obwohl Ihre Daten auch bis jetzt stets bei uns in sicheren Händen waren und noch immer sind, haben wir die neue Datenschutz-Grundverordnung bei uns implementiert um sicherzustellen, dass unsere Kunden bereitgestellte Produkte und Dienstleistungen unter Einhaltung der DSGVO nutzen können. Wir haben dazu eine neue vertragliche Verpflichtung in Form von „Allgemeiner Datenschutzbedingungen“ erstellt.

Wir ändern unsere AGB mit Wirkung per 25. Mai 2018, um diese neuen gesetzlichen Verpflichtungen verbindlich in alle bestehenden und zukünftigen geschäftlichen Verbindungen und Verträge zu integrieren. Diese AGB-Änderung setzt die gesetzlichen Erfordernisse der DSGVO um.

Wir schaffen damit Rechtssicherheit für unsere Kunden betreffend alle geschäftlichen Verbindungen mit uns – unabhängig davon, ob es sich dabei um bereits bestehende oder zukünftige Verträge oder die reine Nutzung unserer Produkte oder Dienstleistungen handelt.

Artikel 28 DSGVO fordert für alle Arten der Auftragsverarbeitung einen Vertrag oder ein anderes Rechtsinstrument der bzw. das den Auftragsverarbeiter in Bezug auf den Verantwortlichen bindet und gemäß Artikel 28 Absatz 9 DSGVO schriftlich abzufassen ist, was auch in einem elektronischen Format erfolgen kann.

Da wir für viele unserer Kunden im Zuge der Bereitstellung von Produkten, der Erbringung von Dienstleistungen oder der Erfüllung von Verträgen die Rolle des Auftragsverarbeiters einnehmen, haben wir „Allgemeine Datenschutzbedingungen“ erstellt, welche ab dem 25. Mai 2018 gelten.

Mittels dieser „Allgemeinen Datenschutzbedingungen“ werden unsere Kunden für alle Verarbeitungen, bei denen Telematica die Rolle des Auftragsverarbeiters einnimmt, rechtskonform im Sinne der DSGVO, ohne dass es einer gesonderten Aktivität des Kunden bedarf. In diesen Bedingungen sind bereits alle in Artikel 28 DSGVO geforderten Pflichten betreffend Auftragsverarbeitung klar geregelt und sie stellen damit ein verbindliches Rechtsinstrument nach Artikel 28 Absatz 3 und Absatz 9 DSGVO dar.

Zu finden ist diese im AGB Downloadbereich unter: https://www.telematica.at/agb bzw. direkt unter https://download.telematica.at/agb/TM-DSGVO-ADSB.pdf

Die Datenschutzrichtlinie für die Telematica Website findet Sie hier: www.telematica.at/datenschutz

 

Der Auftragsverarbeiter-Vertrag (AVV) inkl. aller Anhänge (1A, 1B, 2A, 2B) wird nicht direkt über die Telematica Website zur Verfügung gestellt.
Dieser wird nur bei Bedarf und auf Zuruf des Kunden, sofern Telematica hierbei die Rolle des Auftragsverarbeiters und nicht lediglich die Rolle des Veranwortlichen übernimmt, per Link zur Verfügung gestellt.

Falls Sie weitere Fragen dazu haben, können Sie uns gerne unseren Unternehmensgruppenweiten Datenschutzbeauftragen unter data-protection@anexia-it.com kontaktieren.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit unseren Produkten und Dienstleistungen.