Login zum Kundencenter

Administration Ihrer Webhosting und Domain Produkte am HCP0 Server.

FESTNETZ INTERNET UND TELEFONIE

Die perfekte Kombi für Zuhause – Surfen und Telefonieren in einem Paket.

Internet & Telefonie

Als reine Rufweiterleitung oder als vollwertigen VoIP Telefonanschluss. Entscheiden Sie selbst.

Stabiles Internet

Surfen Sie unlimitiert im besten Glasfaser-Netz Österreichs.

Internetanbieter mit Herz

Jedes Produkt bereits ab 12 Monate Mindestvertragsdauer.

Freie Modemwahl

Bestellen Sie Ihr Internet nach Ihren Vorstellungen.

WLAN Modem inkludiert

Kabellos surfen im eigenen Zuhause.

Kundensupport

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig.

DSL Festnetz Internet Kombi

Internet und Telefon in einem Paket. Surfen und telefonieren Sie ohne Grenzen.
DSL Surf & Phone
Start
Bestseller
jetzt statt 29.50
20.50
EUR / Monat
inkl. MwSt.
  • Kombi für Einsteiger
  • Bis zu 10 Mbit/s
  • Bis zu 896 Kbit/s
DSL Surf & Phone
Basic
Bestseller
jetzt statt 34.50
24.50
EUR / Monat
inkl. MwSt.
  • Kombi für die Familie
  • Bis zu 20 Mbit/s
  • Bis zu 5 Mbit/s
DSL Surf & Phone
Pro 40
Bestseller
jetzt statt 39.50
29.50
EUR / Monat
inkl. MwSt.
  • Kombi für Poweruser
  • Bis zu 40 Mbit/s
  • Bis zu 10 Mbit/s
DSL Surf & Phone
Pro 80
Bestseller
jetzt statt 52.50
40.50
EUR / Monat
inkl. MwSt.
  • Kombi für Speedfreaks
  • Bis zu 80 Mbit/s
  • Bis zu 15 Mbit/s
DSL Surf & Phone
Pro 150
Bestseller
jetzt statt 67.50
55.50
EUR / Monat
inkl. MwSt.
  • Kombi für Enthusiasten
  • Bis zu 150 Mbit/s
  • Bis zu 20 Mbit/s
DSL Surf & Phone
Pro 300
Bestseller
jetzt statt 104.50
93.50
EUR / Monat
inkl. MwSt.
  • Kombi für Spezialisten
  • Bis zu 300 Mbit/s
  • Bis zu 30 Mbit/s

Telematica als günstigster Festnetz Internet Provider Österreichs.

100% Transparenz. Ein gleichbleibender monatlicher Preis ohne versteckte Kosten oder Erhöhungen.

Herstellungskosten einmalig: 20,00 EUR | Servicepauschale jährlich: 15,00 EUR

Eine neue Beziehung war noch nie so einfach. Wechseln Sie jetzt ohne Risiko zum wahrscheinlich günstigsten Anbieter in Österreich.

FAQ

Wie funktioniert eine Bestellung bei Telematica?

Auswahl und Bestellung Ihres gewünschten Produktes
Bestellen war noch nie so einfach. Wählen Sie Ihr gewünschtes Produkt aus und klicken Sie auf Bestellen. Fügen Sie gegebebenfalls noch Zusatzleistungen hinzu und konfigurieren Sie sich somit ihr gewünschtes Produkt. Durchlaufen Sie die einzelnen Bestellschritte im Shop und schicken Sie die Bestellung ab.

Überprüfen Ihrer Bestellung
Nachdem wir Ihre Bestellung erhalten haben, überprüfen wir die technische Herstellbarkeit am angegebenen Standort. Ist das gewünschte Produkt möglich, koordinieren wir die Herstellung der Leitung (Ihr Anschluss wird von der A1 Telekom Austria AG auf unser Netz geschalten). Nach der Bestellung übernehmen wir – Sie müssen sich um nichts mehr kümmern.

Versand der Zugangsdaten & Terminvereinbarung
Wenige Tage nach Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihre neuen DSL-Zugangsdaten, zusammen mit einer Installationsanleitung des Modems per eMail oder auf Wunsch per Post. Zusätzlich erfolgt eine telefonische Kontaktaufnahme zur Vereinbarung eines Installationstermins.

Installation des DSL-Anschlusses
Ihr neuer DSL-Anschluss wird von einem Techniker hergestellt. In den ersten 48 Stunden nach der Installation kann es zu leichten Geschwindigkeitsschwankungen kommen, da Ihre Leitung optimal eingestellt und justiert werden muss. Danach surfen Sie mit optimaler Bandbreite.

Wie kann ich überprüfen, welche Geschwindigkeit bei mir möglich ist?

Sie können mit unserem Verfügbarkeitscheck überprüfen, welches Produkt und welche Geschwindigkeit an Ihrer Adresse verfügbar ist.

Telematica als Internetanbieter kann Festnetz Internet in Graz, Wien, Linz, Klagenfurt, Salzburg, Innsbruck und in vielen weiteren Städten und Gemeinden in Österreich herstellen. Machen Sie jetzt einen Verfügbarkeitscheck.

Was bedeutet im Zusammenhang mit der Bandbreite diese "bis zu" Angabe?

Eine DSL Festnetz Internet Leitung kann aufgrund der technischen Voraussetzungen wie Leitungsqualität und Länge zwischen Wählamt/Verteiler und Ihrer Telefondose keine genauen Bandbreiten garantieren. Der Begriff “bis zu” oder auch “up-to” gibt somit lediglich die Maximalbandbreite Ihres Produktes an. Garantiert ist hierbei jedoch die Mindestbandbreite.

Die Mindestbandbreite ist jede Bandbreite die auf jeden Fall erreicht werden muss, damit ein Produkt als richtig hergestellt gilt. Die Mindestbandbreite eines Produktes ist immer die Maximalbandbreite des nächst kleineren Produktes.

UP-TO Bandbreite:

Produkt Maximalbandbreite (UP-TO) garantierte Mindestbandbreite
 DSL Surf&Phone Start 10240 KBit/s down | 896 KBit/s up 256 KBit/s down | 64 KBit/s up
DSL Surf&Phone Basic 20480 KBit/s down | 5120 KBit/s up 10240 KBit/s down | 896 KBit/s up
DSL Surf&Phone Pro 40 40960 KBit/s down | 10240 KBit/s up 20480 KBit/s down | 5120 KBit/s up
DSL Surf&Phone Pro 80 81920 KBit/s down | 15360 KBit/s up 40960 KBit/s down | 10240 KBit/s up
DSL Surf&Phone Pro 150 153600 KBit/s down | 20480 KBit/s up 81920 KBit/s down | 15360 KBit/s up
DSL Surf&Phone Pro 300 307200 KBit/s down | 30720 KBit/s up 153600 KBit/s down | 20480 KBit/s up

 

Sollten Sie nach einer Leitungsherstellung die Mindestbandbreite unterschreiten, können Sie das Produkt entweder auf das nächst kleinere Produkt downgraden oder die Leitung außerordentlich kündigen. Wird die Mindestbandbreite erreicht, gilt die Leitung als erfolgreich hergestellt und Ihnen stehen keine ordentlichen Kündigungs- oder Änderungsmöglichkeiten zu.

Ich habe bereits eine Internetleitung und möchte wechseln. Was muss ich tun?

Sofern Sie bereits eine bestehende Internetleitung haben, haben Sie nun zwei Optionen.

1.) Neuherstellung

Sie kündigen Ihre aktuelle Leitung bei Ihrem Provider und teilen uns bei der Bestellung den genauen Kündigungstermin mit. Somit können wir die Herstellung Ihrer neuen Leitung so einrichten, dass Sie nicht doppelt bezahlen müssen und trotzdem nicht ohne Internet sind. Eine weitere Option ist es neben Ihrer bestehenden Leitung eine Telematica Leitung zu bestellen, sodass Sie dann beide Leitungen getrennt voneinander nutzen können.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Kündigungen bei Ihrem aktuellen Provider vornehmen, sodass eine schriftliche Kündigung an Ihren Provider von Ihnen selbst zu übermitteln ist.

2.) Providerwechsel

Wenn Sie bereits eine bestehende Leitung eines Mitbewerbers haben und diese zu Telematica wechseln möchten, können wir für Sie in Ausnahmefällen einen “Providerwechsel” veranlassen. Ein Providerwechsel ist sehr aufwendig und nur dann ratsam, wenn es am besagten Standort keine Möglichkeit für eine Neuherstellung gibt. Diese Information erhalten wir, beim Versuch einer Neuherstellung. Des Weiteren können Providerwechsel nur bei DSL naked Privatprodukten bzw. A1 Festnetz Internet Privatprodukte ohne Kombi (Telefonieoption) durchgeführt werden. Im Regelfall raten wir von einem Providerwechsel ab und empfehlen eine Neuherstellung der Leitung.

Sollten Sie dennoch auf einen Providerwechsel bestehen, müssen Sie am Ende des Bestellprozesses im Bemerkungsfeld angeben, dass Sie einen Providerwechsel vornehmen möchten und uns noch zusätzlich den Namen des Anbieters, Ihre dortige Kundennummer sowie Ihre aktuelle Anschlussnummer (diese finden Sie auf Ihrer Rechnung) mitteilen. Unser Support Team wird Sie dann kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Providerwechsel keine Kündigung von Ihnen vorzunehmen ist. Dies wird im Zuge des Providerwechsels automatisiert gemacht. Bitte überprüfen Sie auch, ob Sie sich noch in der Mindestvertragsdauer befinden, da Ihnen in diesem Fall vom aktuellen Provider die restlichen Grundgebühren in Rechnung gestellt werden.

AVM FRITZ!Box

Surfen und Telefonieren in höchster Qualität.

Kombinieren Sie Ihren Telefonanschluss mit einer AVM FRITZ!Box und genießen Sie höchsten Komfort und Flexibilität beim Surfen und Telefonieren. Jetzt Versandkostenfrei mitbestellen.

Wussten Sie schon?

Freunde werben zahlt sich aus.

Für jede Empfehlung eines unserer Privatkunden Internet Produkte erhalten Sie einen Monat Gratis Internet. Informationen dazu finden Sie unter www.telematica.at/friends

Produktinformationen und Preisdetails

Unsere Internetprodukte werden über das österreichweite Leitungsnetz der  A1 Telekom Austria AG hergestellt und sind nahezu in ganz Österreich verfügbar. Die Telematica Internetprodukte für Privatkunden haben unlimitiertes Datenvolumen, eine dynamische IP-Adresse sowie einen WLAN Router inkludiert.

 

Zusatzleistungen und Aufpreisoptionen
Unsere Produkte können Sie bei der Bestellung oder im Nachhinein nach Ihren Bedürfnissen erweitern.

 

Netzservice:
Der Netzservice versteht sich als zusätzliche Supportleistung für Störungsfälle. Die angegebenen Störungsannahmezeiten beziehen sich auf die Annahmezeiten der A1 Telekom Austria AG. Selbstverständlich ist es Ihnen jederzeit Möglich eine Störung via eMail, über unsere Hotline bzw. über unsere Notfall-Störungshotline zu melden.

Netzservice “Standard” Netzservice “Business” Netzservice “Top”
Störungsannahme MO-FR, 8:30-16:30 Uhr MO-SA, 07-19 Uhr MO-SO, 00-24 Uhr
Reaktionszeit 12 Stunden 2 Stunden 2 Stunden
Reparaturzeit 48 Stunden 8 Stunden 6 Stunden
Technikereinsatz Verrechnung nach Aufwand inkludiert inkludiert
Preis pro Monat inkludiert EUR 5,90 EUR 5,90

 

IP-Adresse:
Standardmäßig wird bei DSL Festnetz Internet Privatkunden Produkte eine dynamischen IP-Adresse vergeben.
Benötigen Sie eine statische IP-Adresse, können Sie optional für 3,00 EUR pro Monat erwerben.

 

Modem und Zubehör:
Bei Herstellung Ihres Produktes ist ein WLAN Router inkludiert. Sie haben jedoch die Möglichkeit, das Standardmodem durch eine hochwertige AVM FRITZ!Box zu ersetzen. Die verfügbaren Modelle finden Sie im Webshop des Internet Produktes oder hier: https://www.telematica.at/internet/hardware

 

E-Mail Postfach:
Des Weiteren sind bei jedem Internetanschluss 5 eMail Adressen mit jeweils 100 MB Speicherplatz auf Anfrage gratis möglich.

 

 

Weitere Preisdetails:
Bei einer Mindestvertragsdauer von 24 Monaten entfällt die Aktivierungsgebühr von einmalig 30,00 EUR.
Für die Herstellung werden einmalig 15,00 EUR verrechnet. Die jährliche Internet Service Pauschale beträgt 15,00 EUR.

Tarifmodell Inland & Ausland

Zone Festnetz pro Minute Mobilfunk pro Minute
Heimat (National)  EUR 0,02  EUR 0,10
Deutschland, Österreich
Ausland 1  EUR 0,05  EUR 0,20
Australien, Belgien, Bulgarien, China, Dänemark, Deutschland, Estland 1, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Irland, Italien, Kanada 3, Kroatien, Lettland 1, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, USA 3, Vatikan 3, Zypern
Ausland 2  EUR 0,15  EUR 0,25
Andorra, Argentinien, Bosnien und Herzegowina, Costa Rica, Dominikanische Republik, Israel, Japan, Jungferninseln (US) 3, Korea (Süd), Malaysia, Mexiko, Monaco 1, Neuseeland, Portugisische Inseln (Azoren und Madeira) 3, Puerto Rico 3, Russland, Serbien, Singapur, Thailand, Türkei, USA (Alaska) 3
Ausland 3  EUR 0,25  EUR 0,30
Albanien, Ägypten, Bahrain, Belarus, Bermuda, Bhutan, Botswana, Brasilien, Brunei, Christmas Inseln, Cocos-Inseln, Georgien, Indien, Indonesien, Island, Jungferninseln (UK), Kolumbien, Kuwait, Liechtenstein, Mazedonien, Moldawien, Monaco 2, Montenegro, Namibia, Niederländische Antillen, Palästina, Panama, Peru, Philippinen, Samoa (US), Saudi Arabien, Sudan, Südafrika, Taiwan, Tunesien, Ukraine, Usbekistan, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate
Ausland 4  EUR 0,50  EUR 0,55
Afghanistan, Algerien, Angola, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Armenien, Aruba, Aserbaidschan, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belize, Benin, Bolivien, Burkina Faso, Burundi, Chile, Dominica, Ecuador, El Salvador, Elfenbeinküste, Estland 2, Färöer-Inseln, Guyana, Gabun, Gambia, Ghana, Gibraltar, Grenada, Guadeloupe, Guatemala, Haiti, Irak, Iran, Jamaika, Jordanien, Kamerun, Kambodscha, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisistan, Komoren, Kongo, Laos, Lettland 2, Libanon, Liberia, Libyen, Macao, Malawi, Marokko, Martinique, Mayotte, Mongolei, Mosambik, Nicaragua, Niger, Nigeria, Pakistan, Paraguay, Polynesien, Reunion, Ruanda, S. Lucia, S. Pierre und Miquelon, S. Vincent und die Grenadinen, Saipan, Sambia, Senegal, Simbabwe, Swasiland, Syrien, Tadschikistan, Tansania, Turkmenistan, Uganda, Uruguay, Vietnam
Ausland 5  EUR 0,85  EUR 0,90
Anguilla, Äquatorialguinea, Ascension, Äthiopien, Dschibuti, Eritrea, Fidschi, Grönland, Guam, Guinea, Honduras, Jemen, Kaiman-Inseln, Kap Verde, Kuba, Lesotho, Madagaskar, Malediven, Mali, Marschall-Inseln, Mauretanien, Mauritius, Mikronesien, Myanmar, Nepal, Neukaledonien, Oman, Palau, Papua-Neuguinea, S. Kitts und Nevis, Samoa (West), San Marino, Seychellen, Sierra Leone, Sri Lanka, Somalia, Suriname, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tuvalu, Zentralafrikanische Republik
Ausland 6  EUR 1,50  EUR 1,50
Cook-Inseln, Falkland-Inseln, Guinea-Bissau, Kiribati, Kongo DR, Korea (Nord), Midway-Inseln, Montserrat, Nauru, Niue, Norfolk-Inseln, Ost-Timor, Pitcairn-Inseln, S. Tomé und Principe, Turks- und Caicos-Inseln, Wake-Insel
Ausland 7  EUR 2,00  EUR 2,00
Antarktis, Diego Garcia, S. Helena, Salomonen, Vanuatu, Wallis und Futuna

1 Nur Festnetzvorwahl 2 Nur Mobilfunkvorwahl 3 Keine Trennung der Vorwahlen, es wird nur Festnetz Tarif verrechnet

Bitte beachten Sie, dass die Zone “Heimat” nur dann zur Anwendung kommt, wenn Sie ein ansässiger Vertragspartner in einem in dieser Zone angeführten Land sind und eine Rufnummer aus diesem Land primär verwenden. Bei der Herstellung eines SIP Trunks mit österreichischer Rufnummer wird das Tarifmodell “Heimat Österreich” und bei einer Herstellung mit deutscher Rufnummer das Tarifmodell “Heimat Deutschland” angewendet.

Damit Sie den Überblick über Ihre Auslandstelefoniekosten behalten, haben wir Länder in Zonen zusammengefasst. Obwohl wir dieses Tarifmodell mit aller Sorgfalt erstellt haben, kann nicht ausgeschlossen werden, dass eine gewünschte Destination eines Landes nicht in eine der oben angeführten Zonen fällt, da die gewählte Vorwahl eine Sonderstellung in diesem Land einnimmt oder ein Prefix im Bestimmungsland als Premium Rate geführt wird. Wir sind bemüht, immer die aktuellsten Nummer Prefix-Varianten der einzelnen Länder einzupflegen. Bei einigen Vorwahlen der Zone 3 bis 7 werden die Vorwahlen nicht in Festnetz und Mobil getrennt, sodass nur die günstigeren Festnetztarife verrechnet werden. Sollte es dennoch einmal zu Unstimmigkeiten bei Ihrer Abrechnung kommen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Eine detaillierte Auskunft über die verwendeten Vorwahlnummern finden Sie in unseren produktspezifischen AGB für Telefonie oder erhalten Sie telefonisch von einem Supportmitarbeiter. Irrtümer und Tippfehler vorbehalten.

Vertragsbedingungen

Aktionsbedingungen Telematica Privatkunden Internet: Bei Bestellung von Telematica DSL Solo oder DSL Surf & Phone Anschlüssen innerhalb des Aktionszeitraumes gilt für Telematica Neukunden (Kunden, bei denen am angegebenen Herstellungsort in den letzten 3 Monaten kein fixer Telematica Breitband-Internet-Anschluss bezogen wurde) der angegebene Aktionspreis.

Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive 20% gesetzlicher Mehrwertsteuer. Bei sämtlichen Vertragsabschlüssen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Telematica Internet Service Provider GmbH, sowie die jeweiligen Produktspezifikationen und Entgeltbestimmungen.

Für die Herstellung der DSL Business Produkte ist kein aktiver Festnetzanschluss der A1 Telekom Austria AG notwendig (es wird keine Telefongrundgebühr verrechnet). Die tatsächlich erreichbaren Bandbreiten hängen von den lokalen Gegebenheiten ab. Wir sind bemüht, die maximale Bandbreite zu erreichen, können jedoch keine Werte garantieren. Die Bandbreiten des nächst geringen Produktes werden jedoch garantiert.

Bei Kündigung (ordentlich) vor Ablauf der Mindestvertragsdauer ist vom Kunden ein Restentgelt (monatliches Grundentgelt pro verbleibendem Monat) zu bezahlen.

LiveZilla Live Chat Software